1.48.3 (k1974k): 3. Europafragen

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

3. Europafragen

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

a) Konferenz der Regierungschefs

(9.11 Uhr)

StM Wischnewski berichtet über die Tagung der EG-Außenminister am 2. Dezember 1974 zur Vorbereitung des Treffens der Regierungschefs. BM Apel bittet sicherzustellen, daß bei Verteilung der Mittel aus dem Regionalfonds den Vorschlägen der Kommission gefolgt wird. Der Bundeskanzler bittet um Vorbereitung kurzgefaßter Bemerkungen zur Besoldungserhöhung der EG-Beamten für die Konferenz der Regierungschefs.

Anschließend berichtet der Bundeskanzler über seine Gespräche anläßlich seiner Teilnahme am Kongreß der Labour-Party.

Das Kabinett nimmt die Berichte zur Kenntnis.

b) Überlegungen zur Problematik der EG-Fachräte und Gedanken zur Straffung und besseren Koordinierung der europäischen Integrationspolitik aus deutscher Sicht

Dieser Punkt wird zurückgestellt.

Extras (Fußzeile):