1.7.11 (k1974k): C. Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen zur demokratischen Volksrepublik Jemen (Südjemen) und Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen zum Irak

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[C.] Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen zur demokratischen Volksrepublik Jemen (Südjemen) und Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen zum Irak

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(11.35 Uhr)

Das Kabinett stimmt der Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen zur demokratischen Volksrepublik Jemen (Südjemen) zu.

Ferner stimmt das Kabinett zu, daß eine Delegation unter Leitung eines Bundesministers entsandt wird, um die Wiederaufnahme der 1965 abgebrochenen diplomatischen Beziehungen zum Irak zu erörtern.

Extras (Fußzeile):