1.7.8 (k1974k): 7. Bericht über die anstehenden Entscheidungen im EG-Ministerrat zur Weiterentwicklung der EG-Agrarpolitik und zur Festsetzung der EG-Agrarpreise für das Wirtschaftsjahr 1974/75

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

7. Bericht über die anstehenden Entscheidungen im EG-Ministerrat zur Weiterentwicklung der EG-Agrarpolitik und zur Festsetzung der EG-Agrarpreise für das Wirtschaftsjahr 1974/75

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(11.05 Uhr)

BM Ertl berichtet anhand einer Tischvorlage über den Stand der Verhandlungen im EG-Ministerrat. An der Aussprache beteiligen sich der Bundeskanzler, die BM Focke und Vogel sowie Sts Schüler.

Das Kabinett bestätigt sodann die Beschlüsse des Kabinettausschusses für Agrar- und Ernährungspolitik vom 6. Februar 1974. Im übrigen nimmt das Kabinett den Bericht von BM Ertl über die erste Verhandlungsrunde zur Kenntnis und sieht einem Bericht über den weiteren Verlauf der Verhandlungen in der nächsten Kabinettsitzung entgegen.

Extras (Fußzeile):