1.10.3 (k1981k): 3. Internationale Lage

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

3. Internationale Lage

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(9.07 Uhr)

StM Hamm-Brücher berichtet dem Kabinett über die Gespräche BM Genschers mit den Außenministern von Costa Rica und Nicaragua. Es schließt sich eine kurze Erörterung unter Beteiligung des Bundeskanzlers, der BM Matthöfer und Graf Lambsdorff, der StM Hamm-Brücher und v. Dohnanyi und des St Becker an. Hierin werden auch die in der letzten Zeit in der Presse behaupteten Vermittlungsbemühungen der deutschen Bundesregierung zwischen der Regierung und der Opposition in El Salvador angesprochen. Der Bundeskanzler bittet darum, solchen Behauptungen in Zukunft mit einer zwischen AA und BPA noch abzustimmenden Formulierung entgegenzutreten.

Extras (Fußzeile):