1.14.1 (k1981k): A. Bericht des Bundesministers der Verteidigung über seine USA-Reise

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A.] Bericht des Bundesministers der Verteidigung über seine USA-Reise

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(9.05 h)

BM Apel gibt dem Kabinett einen Überblick über seine Reise und zieht eine insgesamt positive Bilanz, die vom Bundeskanzler geteilt wird. BM Apel läßt das Kommuniqué über seine Gespräche mit dem amerikanischen Verteidigungsminister Weinberger an die Kabinettsmitglieder verteilen.

BM Genscher berichtet über die Tagung der Abrüstungsgruppe der NATO vom 31. März 1981 und stellt Übereinstimmung der Ergebnisse der Beratung dieses Gremiums mit den Ergebnissen sowohl seiner jüngsten Gespräche mit AM Haig als auch derer zwischen BM Apel und VM Weinberger fest.

Extras (Fußzeile):