1.21.4 (k1981k): 4. Haushalt der Bundesanstalt für Arbeit für das Haushaltsjahr 1981; hier: Genehmigung eines Nachtrags

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

4. Haushalt der Bundesanstalt für Arbeit für das Haushaltsjahr 1981; hier: Genehmigung eines Nachtrags

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(10.12 Uhr)

BM Ehrenberg erläutert die Vorlage. Der Vizekanzler, BM Graf Lambsdorff und BM Matthöfer weisen auf die Notwendigkeit hin, bestimmte Mißbrauchsmöglichkeiten im Bereich der BA-Leistungen auszuschalten. BM Graf Lambsdorff gibt seiner Überzeugung Ausdruck, daß für den Bundeshaushalt 1982 auch eine Minderung der gesetzlichen Leistungen nicht ausgeschlossen werden könne.

Das Kabinett beschließt gemäß Kabinettvorlage des BMA vom 18.5.1981 (Az. IIb 1 -26626).

Extras (Fußzeile):