1.48 (k1981k): 52. Kabinettssitzung am 11. November 1981

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

52. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 11. November 1981

Teilnehmer: Schmidt, Genscher, Baum, Schmude, Matthöfer, Graf Lambsdorff, Ehrenberg, Huber, Gscheidle, Haack, Franke (bis 13.16 Uhr), von Bülow, Engholm, Offergeld, Neusel (Bundespräsidialamt), Lahnstein (Bundeskanzleramt), Becker (BPA; bis 13.28 Uhr), Huonker (Bundeskanzleramt; mit Unterbrechungen bis 13.42 Uhr), Hamm-Brücher (AA; bis 12.35 Uhr), Corterier (AA), Gallus (BML), Penner (BMVg), Mahne (BMV), Hugo Brandt (MdB, SPD; bis 13.00 Uhr), Engelhard (MdB, FDP; bis 13.00 Uhr), Glombig (MdB, SPD; bis 13.00 Uhr), Hansheinrich Schmidt (MdB, FDP; bis 13.00 Uhr), Funcke (Beauftragte der Bundesregierung für die Integration der ausländischen Arbeitnehmer und ihrer Familienangehörigen; bis 13.00 Uhr), Bodenbender (BMA; bis 13.12 Uhr), Breier (BMI; zu TOP 6), von der Gablentz (Bundeskanzleramt; mit Unterbrechungen), Hegelau (Bundeskanzleramt; mit Unterbrechungen), Müller (Bundeskanzleramt; bis 12.29 Uhr), Bruns (Bundeskanzleramt; mit Unterbrechungen), von Richthofen (Bundeskanzleramt; bis 13.10 Uhr), Thiele (Bundeskanzleramt), Busse (Bundeskanzleramt), Haberland (BMI; zu TOP 4), Jabcke (Bundeskanzleramt; bis 13.10 Uhr), Rang (Bundeskanzleramt). Protokoll: Lehnguth.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 13.50 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

3.

Internationale Lage.

4.

Ausländerpolitik

a) Kab.-Vorlage BMA „Ausländerpolitik"

Überlegungen der Beauftragten der Bundesregierung für die Integration der ausländischen Arbeitnehmer und ihrer Familienangehörigen vom 21. Okt. 1981

b) Kab.-Vorlage BMI „Ausländerpolitik"

hier:

I. Fortschreibung der Konzeption der Ausländerpolitik

II. Ausländerrecht

III. Asylverfahrensrecht

IV. Aufnahme von Flüchtlingen aus humanitären Gründen

c) Kab.-Vorlage BMJ „Ausländerpolitik"

hier:

Asylgerichtsverfahren.

5.

Entwurf eines Vierten Gesetzes zur Regelung von Fragen der Staatsangehörigkeit.

6.

Auswirkungen aus Artikel 1 des Zweiten Haushaltsstrukturgesetzes im Tarifbereich des öffentlichen Dienstes; hier: Kündigung der Tarifverträge über Zulagen an Arbeiter.

7.

Europafragen; hier:

a)

EG-Ratstagung (Forschungsfragen) vom 9. Nov. 1981

b)

EG-Ratstagung (Außenminister) vom 10. Nov. 1981

c)

EG-Ratstagung (Außenminister) am 16./17. Nov. 1981

d)

EG-Ratstagung (Agrarminister) am 16./17. Nov. 1981

e)

EG-Ratstagung (Wirtschafts- und Finanzminister) am 17. Nov. 1981.

8.

Ausbildungsstellensituation 1981 einschließlich Ausbildungsleistungen des Bundes.

Vor Eintritt in die Tagesordnung begrüßt der Bundeskanzler als Gäste die Beauftragte der Bundesregierung für die ausländischen Arbeitnehmer und ihrer Familienangehörigen Frau StM a. D. Liselotte Funcke sowie die Mitglieder des Bundestages Hugo Brandt, Hans A. Engelhard, Eugen Glombig und Hansheinrich Schmidt.

Extras (Fußzeile):