1.9 (k1981k): 15. Kabinettssitzung am 25. Februar 1981

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

15. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 25. Februar 1981

Teilnehmer: Schmidt, Genscher, Baum, Schmude, Matthöfer, Graf Lambsdorff, Ertl, Ehrenberg, Apel, Huber, Gscheidle, Haack, Franke, Engholm, Neusel (Bundespräsidialamt), Lahnstein (Bundeskanzleramt), Becker (BPA), Rühl (BPA), Huonker (Bundeskanzleramt), von Dohnanyi (AA), Mahne (BMV), Stahl (BMFT), Brück (BMZ), Hegelau (Bundeskanzleramt), Heick (Bundeskanzleramt), Kern (Bundeskanzleramt; bis 9.50 Uhr), von Staden (Bundeskanzleramt), Bruns (Bundeskanzleramt), Pelny (Bundeskanzleramt), Stern (Bundeskanzleramt), Busse (Bundeskanzleramt; ab 9.50 Uhr), Rang (Bundeskanzleramt). Protokoll: Schwinne.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 13.03 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

3.

Internationale Lage.

4.

3. VN-Seerechtskonferenz; hier: Richtlinien für die deutsche Delegation auf der bevorstehenden 10. Session vom 9. März bis 24. April 1981 in New York.

5.

Entwurf eines Vierten Berichts nach § 35 des Bundesausbildungsförderungsgesetzes zur Überprüfung der Bedarfssätze, Freibeträge sowie Vomhundertsätze und Höchstbeträge nach § 21 Abs. 2 BAföG.

6.

Entwurf einer Vierten Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Förderungshöchstdauer für den Besuch von Höheren Fachschulen, Akademien und Hochschulen (4. FörderungshöchstdauerVÄndV).

7.

Europafragen; hier:

a)

EG-Ratstagung (Agrarminister) vom 23./24. Febr. 1981

b)

Abgesetzt

c)

EG-Ratstagung (Stahlfragen) am 3. März 1981

d)

EG-Ratstagung (Energiefragen) am 3. März 1981.

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Sicherheitslage; hier:

-

Bombenanschlag auf Radio Free Europe

-

Demonstration in Brokdorf

-

Unterbringung der Länderpolizeien bei Brokdorf.

Extras (Fußzeile):