1.11.6 (k1982k): 6. Europafragen

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

6. Europafragen

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

a) EG-Ratstagung (Forschungsfragen) vom 8. März 1982

(10.37 Uhr)

BM von Bülow berichtet über die wichtigsten Ergebnisse dieser Ratstagung. Der Rat habe sich auf das Kernfusionsprogramm 1982-1986 von 620 Mio. ECU geeinigt. Das Rohstoffprogramm 1982-1985 sei mit einem Volumen von 54 Mio. ECU als letztes Programm dieser Art beschlossen worden.

b) EG-Ratstagung (Wirtschafts- und Finanzminister) am 15. März 1982

PSt Haehser gibt eine Vorschau auf die wesentlichen Beratungsthemen, insbesondere zur Frage der nicht-institutionellen Weiterentwicklung des Europäischen Währungssystems.

c) EG-Ratstagung (Agrarminister) am 15./16. März 1982

Keine Erörterung.

d) EG-Ratstagung (Energiefragen) am 16. März 1982

Keine Erörterung.

Extras (Fußzeile):