1.19.6 (k1982k): A. Tarifabschluß im öffentlichen Dienst

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A.] Tarifabschluß im öffentlichen Dienst

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(11.05 Uhr)

BM Baum berichtet unter Bezugnahme auf die Erörterungen in der Kabinettsitzung vom 28.4.1982 über das Ergebnis und die weitere Behandlung der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst.

Der Bundeskanzler weist zur Übertragung des Ergebnisses auf die Beamtenbesoldung auf die bestehende Gesetzeslage hin. BM Schmude begrüßt den Tarifabschluß. Er würdigt, daß dadurch das Einsparziel im wesentlichen erreicht sei, das die Bundesregierung bei ihren Sparbeschlüssen zum öffentlichen Dienst vor Augen gehabt habe. BM Genscher bittet den Regierungssprecher, in der anschließenden Pressekonferenz auf den Zusammenhang dieses Abschlusses mit der Gemeinschaftsinitiative hinzuweisen.

Extras (Fußzeile):