1.26.6 (k1982k): A. Europafragen; hier: Sondertagung des EG-Rates (Wirtschafts- und Finanzfragen) am 23.6.1982

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A.] Europafragen; hier: Sondertagung des EG-Rates (Wirtschafts- und Finanzfragen) am 23.6.1982

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(12.20 Uhr)

BM Graf Lambsdorff trägt vor, der Rat werde sich mit dem OECD-Konsensus über Exportkredite beschäftigen. Er stelle sich die Frage, wie die Bundesrepublik sich verhalten solle, wenn Frankreich den angestrebten Kompromiß ablehne und sich auf vitales Interesse berufe. Die Aussprache hierzu, an der sich der Bundeskanzler und die BM Genscher und Lahnstein beteiligen, hat zum Ergebnis, daß in diesem Fall durch eine Vertagung des Rates Zeit gewonnen werden müsse, um mit der französischen Führung zu sprechen.

Extras (Fußzeile):