1.32.5 (k1982k): 5. Internationale Lage

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

5. Internationale Lage

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(9.24 Uhr)

Nahostreise von BM Genscher

Frau StM Hamm-Brücher berichtet über die wichtigsten Ergebnisse der Gespräche von BM Genscher in Jordanien und Ägypten vom 12.-15. Juli 1982. Mit König Hussein und Präsident Mubarak habe Übereinstimmung bestanden, daß Kern der Nahostfrage weiterhin das Palästinenserproblem sei. Entscheidend bleibe das weitere Vorgehen der USA. Die Position der Zehnergemeinschaft wurde positiv gewürdigt.

Krieg Iran/Irak

Frau StM Hamm-Brücher bewertet die jüngsten militärischen Ereignisse im Konflikt Iran - Irak.

An einer kurzen Diskussion hierüber beteiligen sich PSt Brück, PSt Gallus und St Konow.

Extras (Fußzeile):