1.4.3 (k1982k): 3. Vorstand der Deutschen Bundesbahn; hier: Benennung des Vorsitzers und Abschluß eines Vertrages mit ihm

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

3. Vorstand der Deutschen Bundesbahn; hier: Benennung des Vorsitzers und Abschluß eines Vertrages mit ihm

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(9.22 Uhr)

BM Hauff trägt dem Kabinett den wesentlichen Inhalt der Vorlage des BMV vom 20. Januar 1982 sowie weitere allgemeine Einzelheiten zu dem Bestellungsverfahren der Vorstandsmitglieder der Deutschen Bundesbahn vor.

In der sich anschließenden Diskussion beteiligen sich der Bundeskanzler, die BM Hauff und Genscher sowie St Obert.

Das Kabinett beschließt gemäß Vorlage des BMV vom 20. Januar 1982.

Extras (Fußzeile):