1.43.1 (k1982k): C. Edition „Kabinettsprotokolle der Bundesregierung"

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[C. Edition „Kabinettsprotokolle der Bundesregierung"]

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

Vor Eintritt in die Tagesordnung überreicht BM Schmude dem Bundeskanzler in Anwesenheit des Präsidenten des Bundesarchivs, Professor Dr. Hans Booms, den Band 1 (1949) der vom Bundesarchiv herausgegebenen „Kabinettsprotokolle der Bundesregierung". Hierbei weist der Minister auf die große Bedeutung dieser wissenschaftlichen Edition für die Erforschung der Anfänge der Bundesrepublik Deutschland hin. Der Bundeskanzler dankt für die bei der Erstellung des Werks geleistete Arbeit.

Zu Beginn der Tagesordnung begrüßt der Bundeskanzler die anwesenden Gäste und bittet diese zu einer Besprechung mit den Kabinettmitgliedern nach Beendigung der Sitzung.

Extras (Fußzeile):