1.9.3 (k1982k): 6. Berufsbildungsbericht 1982

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

6. Berufsbildungsbericht 1982

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(10.15 Uhr)

BM Engholm erläutert den Entwurf des Berufsbildungsberichts 1982 und hebt insbesondere hervor, daß sich die Ausbildungsplatzbilanz des Jahres 1981 gegenüber dem Vorjahr deutlich verschlechtert hat, sich die regionalen Ungleichgewichte 1981 verschärft haben und im Jahre 1982 die Zahl der einen betrieblichen Ausbildungsplatz suchenden Jugendlichen deutlich ansteigen wird. Er bittet die Kabinettkollegen, auf die schwierige Ausbildungsplatzsituation hinzuweisen und entsprechend dem Beschlußvorschlag zu einer Vermehrung der Ausbildungsplätze aufzufordern.

Das Kabinett stimmt dem Berufsbildungsbericht 1982 entsprechend Vorlage des BMBW vom 17. Februar 1982 zu.

Extras (Fußzeile):