2.1.1 (k1961k): A. Mißverständliche Presseverlautbarungen

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 14. 1961Abriegelung des Ost-Sektors in BerlinPortrait Hermann HöcherlDas Katholische Büro Bonn an den BundeskanzlerBundestagswahlen 1961

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A.] Mißverständliche Presseverlautbarungen

Der Bundeskanzler bedauert die übertriebene und daher mißverständliche Darstellung mancher Probleme durch die Presse. Er nimmt dabei Bezug auf die Einleitung des Leitartikels in der „Frankfurter Allgemeinen" vom 11. Januar 1961 1.

1

In dem mit „Die Chance der Universitäten" überschriebenen Leitartikel zur Reform des Hochschulwesens war eingangs im Zusammenhang mit Empfehlungen des Wissenschaftsrates von der „Rettung der deutschen hohen Schulen vor Chaos und Bedeutungslosigkeit in letzter Stunde" die Rede gewesen und u. a. behauptet worden: „Die Universitäten zehren von ihrer Substanz. Da ist keine Zeit zu verlieren".

Extras (Fußzeile):