2.25.6 (k1961k): 1. Personalien

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 14. 1961Abriegelung des Ost-Sektors in BerlinPortrait Hermann HöcherlDas Katholische Büro Bonn an den BundeskanzlerBundestagswahlen 1961

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

1. Personalien

Das Kabinett nimmt von den Ernennungsvorschlägen in Anl. 1 zu Punkt 1 der Tagesordnung zustimmend Kenntnis 9.

9

Im AA sollten Dr. Hans Ruete zum Generalkonsul, zwei Vortragende Legationsräte Erster Klasse und ein Ministerialdirigent ernannt werden. Vom BMV war die Ernennung von Dipl.-Ing. Willi Lettau zum Präsidenten einer Bundesbahndirektion, von Waldemar Jensen zum Präsidenten einer Wasser- und Schifffahrtsdirektion, sowie die Ernennung eines Ministerialrates vorgeschlagen worden. Ferner sollten im BMVtg vier Oberste, im BMJ ein Ministerialdirigent und ein Ministerialrat, im BMWi und BMP je zwei Ministerialräte ernannt werden.

Extras (Fußzeile):