2.3 (k1961k): 137. Kabinettssitzung am 25. Januar 1961

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 14. 1961Abriegelung des Ost-Sektors in BerlinPortrait Hermann HöcherlDas Katholische Büro Bonn an den BundeskanzlerBundestagswahlen 1961

Extras:

 

Text

137. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 25. Januar 1961

Teilnehmer: Adenauer, Erhard, Schröder, Schäffer (bis 11.25 Uhr), Schwarz, Blank, Strauß (ab 12.15 Uhr), Stücklen, Lücke, Lemmer, Wuermeling, Wilhelmi; Globke, van Scherpenberg, Anders, Hettlage, Müller-Armack, Hopf, Seiermann, Nahm, Thedieck, Cartellieri; Bleek (Bundespräsidialamt), von Eckardt (BPA), Weber (BMBR), Glaesser (BPA), Selbach (Bundeskanzleramt), Barth (Bundeskanzleramt). Protokoll: Praß.

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: 12.50 Uhr

Ort: Haus des Bundeskanzlers

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlagen.

2.

Besetzung deutscher Auslandsvertretungen

Schreiben des Staatssekretärs des Bundeskanzleramtes vom 18. Jan. 1961 (AB - 14004 - 354/61 II geh.).

3.

Ausdehnung der Beschleunigung nach dem EWG-Vertrag auf die assoziierten überseeischen Gebiete

Vorlage des BMWi vom 21. Jan. 1961 (E A 6 - 11121/61).

4.

G 131; hier: Anwendung des § 110 BBG

Vorlagen des BMI vom 5. Jan. 1961 (II B 5 - 24018/1 Art. 131 - 8433/60) und des BMF vom 17. Jan. 1961 (I B 8 - P 1605 - 4/61).

5.

Entwurf des Bundeshaushaltsplans für das Rechnungsjahr 1961; hier: Personalvermehrung für Aufgaben der Entwicklungshilfe

Vorlagen des BMF vom 6. Jan. 1961 (II A/3 - AA 0110 - 52/61) und des BMWi vom 4. Jan. 1961 (Z 1 - Tgb.-Nr. 5/61).

6.

Tagung des Ministerrats der EWG am 30./31. Januar 1961; hier: Zollsatz für Zigarrendeckblätter im Gemeinsamen Zolltarif der EWG

Vorlage des BMF vom 19. Jan. 1961 (III C/3 - V 1703 - 325/60).

7.

Zuständigkeiten auf dem Gebiet der friedlichen Raumfahrt und Weltraumforschung

Schreiben des BMV an den Bundeskanzler vom 12. Jan. 1961 (A 5 - Ra - 4130 Vma).

Extras (Fußzeile):