2.10.3 (k1964k): 2. Feierstunde der Bundesregierung im Plenarsaal des Deutschen Bundestages zum Tag der deutschen Einheit am 17. Juni 1964, BMI

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 17. 1964Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung Geburtstagsgeschenk für Heinrich von BrentanoArbeitsbesuch Charles de Gaulles in BonnBehandlung der Verjährungsfrage im Kabinett

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

2. Feierstunde der Bundesregierung im Plenarsaal des Deutschen Bundestages zum Tag der deutschen Einheit am 17. Juni 1964, BMI

Der Bundesminister des Innern berichtet dem Kabinett über die geplante Programmfolge der Feierstunde im Plenarsaal des Bundestages. Nach einer Aussprache, an der sich u. a. die Bundesminister des Innern, für Familie und Jugend und der Bundesschatzminister sowie Ministerialdirektor Einsiedler beteiligen, erklärt sich das Kabinett mit der geplanten Form der Veranstaltung einverstanden 4.

4

Zu dem alljährlichen Staatsakt im Deutschen Bundestag zum Gedenken an den Volksaufstand in der DDR am 17. Juni 1953 siehe 78. Sitzung am 29. Mai 1963 TOP B (Kabinettsprotokolle 1963, S. 248 f.). - Unterlagen zur Gestaltung der diesjährigen Feier, bei der nach einer Ansprache des Bundeskanzlers der Kölner Historiker Prof. Dr. Theodor Schieder die Hauptrede hielt, in B 106/77151, 104125 und B 136/4934. Abdruck der Ansprachen in Bulletin Nr. 95 vom 19. Juni 1964, S. 877 f., bzw. Nr. 96 vom 20. Juni 1964, S. 893-899. - Zur Vorbereitung der Feier im Jahr 1965 Fortgang 155. Sitzung am 4. März 1965 TOP B (B 136/36135).

Extras (Fußzeile):