2.15.7 (k1964k): 2. Ergänzung des Verwaltungsrates der Deutschen Bundespost, BMP

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 17. 1964Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung Geburtstagsgeschenk für Heinrich von BrentanoArbeitsbesuch Charles de Gaulles in BonnBehandlung der Verjährungsfrage im Kabinett

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

2. Ergänzung des Verwaltungsrates der Deutschen Bundespost, BMP

Das Kabinett stimmt dem Vorschlag des Bundesministers für das Post- und Fernmeldewesen zu 26.

26

Siehe 55. Sitzung am 28. Nov. 1962 TOP 4 (Kabinettsprotokolle 1962, S. 512). - Vorlage des BMP vom 26. März 1964 in B 257/5476 und B 136/10002. - Der BMP hatte vorgeschlagen, für den verstorbenen Bundestagsabgeordneten Dr. Günter Klein (SPD) den Abgeordneten Johann Cramer (SPD) zum Mitglied des Postverwaltungsrates zu ernennen. Die bisherige Funktion Cramers als stellvertretendes Mitglied sollte der Abgeordnete Holger Börner (SPD) übernehmen. - Fortgang 129. Sitzung am 2. Juli 1964 TOP D.

Extras (Fußzeile):