2.21.5 (k1964k): A. Abschluß eines Postsparkassenabkommens mit dem Bundesminister für Finanzen der Republik Österreich

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 17. 1964Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung Geburtstagsgeschenk für Heinrich von BrentanoArbeitsbesuch Charles de Gaulles in BonnBehandlung der Verjährungsfrage im Kabinett

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A.] Abschluß eines Postsparkassenabkommens mit dem Bundesminister für Finanzen der Republik Österreich

Das Kabinett stimmt dem geplanten Abkommen zu 20.

20

Vorlage des BMP vom 12. Mai 1964 in B 257/26120 und B 136/10020. - Das Abkommen ermöglichte Postsparkassenkunden der Bundesrepublik, in Österreich Geld von ihrem Sparbuch abzuheben. Ein Gegenabkommen war nicht vereinbart worden. - Verfügung Postwesen Nr. 232 in Amtsblatt des BMP Nr. 62 vom 22. Mai 1964, S. 531.

Extras (Fußzeile):