2.36.5 (k1964k): E. Vertreter der Bundesregierung bei der Einführung des Präsidenten von Chile

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 17. 1964Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung Geburtstagsgeschenk für Heinrich von BrentanoArbeitsbesuch Charles de Gaulles in BonnBehandlung der Verjährungsfrage im Kabinett

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[E. Vertreter der Bundesregierung bei der Einführung des Präsidenten von Chile]

Auf Vorschlag des Bundesministers des Auswärtigen beschließt das Kabinett, daß der Bundesminister für Familie und Jugend, sofern er zeitlich hierzu in der Lage ist, die Bundesregierung bei der Einführung des Präsidenten von Chile vertreten soll 16.

16

Die christlich-demokratische Partei Chiles hatte zur Amtseinführung von Eduardo Frei, der sich bei den Präsidentschaftswahlen am 4. Sept. 1964 gegen seinen sozialistischen Konkurrenten Salvador Allende durchgesetzt hatte, Vertreter der Schwesterparteien aus aller Welt eingeladen. Unterlagen zur Vorbereitung und Durchführung von Hecks Besuch in Santiago vom 31. Okt. bis 6. Nov. 1964 in AA B 33-IB24, Bd. 326.

Extras (Fußzeile):