2.37.1 (k1964k): A. Indiskretionen

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 17. 1964Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung Geburtstagsgeschenk für Heinrich von BrentanoArbeitsbesuch Charles de Gaulles in BonnBehandlung der Verjährungsfrage im Kabinett

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A. Indiskretionen]

Einleitend weist der Bundeskanzler darauf hin, daß es unbedingt notwendig sei, alle Anregungen und Pläne vorher im Kabinett zu erörtern, ehe sie an die Öffentlichkeit herangetragen würden. Es sei unmöglich, daß Presse, Rundfunk und Fernsehen sich damit befassen, noch ehe die Bundesregierung sich damit beschäftigt habe. Gerade im Hinblick auf das Ende der Legislaturperiode komme dieser Frage die größte Bedeutung zu. Ein enges Zusammenstehen aller Kabinettsmitglieder sei notwendig 1.

1

Hinweise auf einen konkreten Anlass ließen sich nicht ermitteln.

Extras (Fußzeile):