2.39 (k1964k): 139. Kabinettssitzung am 14. Oktober 1964

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 17. 1964Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung Geburtstagsgeschenk für Heinrich von BrentanoArbeitsbesuch Charles de Gaulles in BonnBehandlung der Verjährungsfrage im Kabinett

Extras:

 

Text

139. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 14. Oktober 1964

Teilnehmer: Erhard (bis 14.55 Uhr), Mende (ab 12.15 Uhr), Bucher (bis 14.50 Uhr), Dahlgrün, Schwarz, Blank (bis 14.20 Uhr), von Hassel (ab 12.20 Uhr), Seebohm, Stücklen, Lücke (bis 13.50 Uhr), Lemmer (bis 13.35 Uhr), Niederalt, Heck (ab 13.00 Uhr), Dollinger, Scheel (ab 12.15 Uhr), Schwarzhaupt, Krone, Westrick; Carstens, Lahr (ab 12.30 Uhr), Schäfer, Grund, Langer (ab 12.35 Uhr), Ernst, Cartellieri; von Hase (BPA), Krueger (BPA), Seibt (Bundeskanzleramt). Protokoll: Stolzhäuser.

Beginn: 12.00 Uhr

Ende: 15.00 Uhr

Ort: Haus des Bundeskanzlers

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlagen.

2.

Abschöpfung für Puten

Vorlage des AA vom 1. Okt. 1964 (III A 2 - 84.03/7).

3.

Äußerung der Bundesregierung zu der Stellungnahme des Bundesrates

a) zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Grundgesetzes (Artikel 10)

Vorlage des BMI vom 28. Sept. 1964 (I A 1 - 110 020/6)

b) zum Entwurf eines Gesetzes zur Beschränkung des Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnisses

Vorlage des BMI vom 24. Sept. 1964 (VI A 3 - 601 025/1).

4.

Dienstzeitregelung für die Weihnachts- und Neujahrszeit 1964

Vorlage des BMI vom 30. Sept. 1964 (II A 2 - 211 321/7).

5.

Ermittlungsverfahren gegen den Bundestagsabgeordneten Gerhard Jahn (SPD) wegen Verrats von Staatsgeheimnissen

Schreiben des BMJ vom 21. Aug. 1964 (4027 E - 142/8/64 VS-Vertr.).

6.

Entwurf eines Gesetzes zur verstärkten Eigentumsbildung im Wohnungsbau und zur Sicherung der Zweckbestimmung von Sozialwohnungen (Wohnungsbauänderungsgesetz 1965)

Vorlage des BMWo vom 5. Okt. 1964 (I A 4 - G - 330/98/64).

Extras (Fußzeile):