2.42 (k1964k): 141. Kabinettssitzung am 28. Oktober 1964

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 17. 1964Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung Geburtstagsgeschenk für Heinrich von BrentanoArbeitsbesuch Charles de Gaulles in BonnBehandlung der Verjährungsfrage im Kabinett

Extras:

 

Text

141. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 28. Oktober 1964

Teilnehmer: Erhard, Mende, Höcherl, Bucher, Dahlgrün, Schmücker, Blank, von Hassel, Stücklen, Lücke, Lemmer, Niederalt, Dollinger, Schwarzhaupt, Westrick; Carstens, Grund, Langer (bis 10.20 Uhr), Hüttebräuker, Seiermann, Barth, Cartellieri, Vialon; Herwarth von Bittenfeld (Bundespräsidialamt), von Hase (BPA), Krueger (BPA), Hohmann (Bundeskanzleramt; zeitweise), Seibt (Bundeskanzleramt; zeitweise). Protokoll: Stolzhäuser.

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: 14.10 Uhr

Ort: Haus des Bundeskanzlers

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlagen.

2.

NATO-Verteidigungshilfe für Griechenland 1964

Vorlage des AA vom 29. Juli 1964 (II 7 - 81 - 04/94.08/3689/64) und Stellungnahme des BMVtg vom 28. Aug. 1964 (0402 - 10/Gr Tgb. Nr. 1669/64 VS-NfD).

3.

Verlängerung der Strafverfolgungsverjährung von NS-Verbrechen

Vorlage des BMJ vom 9. Okt. 1964 (4011/6 - 0 - 20 661/64).

4.

Umsatzsteuervergünstigungen nach dem Berlinhilfegesetz für Spirituosen

Vorlage des BMF vom 22. Okt. 1964 (IV A/2 - S 4001 - 68/64).

5.

Entwurf eines Gesetzes über die Feststellung eines Nachtrages zum Bundeshaushaltsplan für das Rechnungsjahr 1964 (Nachtragshaushalt 1964)

Vorlage des BMF vom 23. Okt. 1964 (II A 1 - A 0400 - Nachtrag 2/64).

6.

Stand der Verhandlungen der Kennedy-Runde

Gemeinsame Vorlage des BMWi, des AA, des BMF und des BML vom 26. Okt. 1964 (V A 3/E A 5 - 53 12 18).

7.

Entwurf eines Gaststättengesetzes

Vorlage des BMWi vom 13. Okt. 1964 (II B 1 - 129010).

8.

Altershilfe für Landwirte; hier: Stellungnahme der Bundesregierung zu dem Initiativantrag der Fraktionen der CDU/CSU, FDP (BT-Drucks. IV/2425)

Vorlage des BMA vom 21. Okt. 1964 (IV b 4 - 6505 - 688/64).

9.

Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Förderung der Vermögensbildung der Arbeitnehmer (II. Vermögensbildungsgesetz - II VermBG)

Vorlage des BMA vom 23. Okt. 1964 (III S 4 - 6437.4 - 66/64).

10.

Entwurf eines Gesetzes zur verstärkten Eigentumsbildung im Wohnungsbau und zur Sicherung der Zweckbestimmung von Sozialwohnungen

Vorlage des BMWo vom 5. (I A 4 - G 330/98/64), 12. (I A 4 - G 330/103/64) und 22. Okt. 1964 (I A 4 - G 330/107/64).

11.

Abkommen zwischen der Regierung der Bundesrepublik Deutschland und der Regierung der Französischen Republik über die Errichtung des Deutsch-französischen Jugendwerks vom 5. Juli 1963; hier: Berufung eines deutschen Richters in der zu bildenden Beschwerdekommission nach Art. 23 des Personalstatuts des Deutsch-französischen Jugendwerks

Vorlage des BMFa vom 19. Okt. 1964 1 (J - DF - 2205 - 2).

12.

Teilprivatisierung der Vereinigten Elektrizitäts- und Bergwerks-Aktiengesellschaft (VEBA)

Vorlage des Bundesschatzministers vom 19. Okt. 1964 (II B - F 2000 - 143/64).

1

Korrigiert von den Bearbeitern aus 18. Okt. 1964 in der Einladung.

Extras (Fußzeile):