2.47 (k1964k): 145. Kabinettssitzung am 2. Dezember 1964

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 17. 1964Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung Geburtstagsgeschenk für Heinrich von BrentanoArbeitsbesuch Charles de Gaulles in BonnBehandlung der Verjährungsfrage im Kabinett

Extras:

 

Text

145. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 2. Dezember 1964

Teilnehmer: Erhard (bis 13.00 Uhr), Schröder (bis 13.00 Uhr), Höcherl, Dahlgrün, Schmücker (ab 13.10 Uhr), Schwarz, Stücklen, Lücke (bis 13.30 Uhr), Lemmer (bis 13.30 Uhr), Niederalt, Heck, Lenz (ab 10.40 Uhr), Dollinger, Schwarzhaupt (bis 12.00 Uhr), Krone (Vorsitz ab 13.00 Uhr), Westrick (ab 10.55 Uhr); Bülow, Neef (bis 12.55 Uhr), Claussen, Seiermann, Krautwig, Vialon, Bargatzky (ab 12.00 Uhr); von Hase (BPA; bis 13.05 Uhr), Krueger (BPA), Einsiedler (Bundespräsidialamt), Praß (Bundeskanzleramt), Hohmann (Bundeskanzleramt; ab 11.50 Uhr zeitweise), Seibt (Bundeskanzleramt; zeitweise), Osterheld (Bundeskanzleramt). Protokoll: Stolzhäuser.

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: 13.40 Uhr

Ort: Haus des Bundeskanzlers

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlage.

2.

Bericht des Herrn Bundesministers des Auswärtigen über seine Reise nach Washington.

3.

Bezeichnung der Bundesrepublik Deutschland

Vortrag des AA.

4.

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Grundgesetzes (Art. 76 und 77) - Bundesratsdrucksache 239/64 - (Beschluß); hier: Stellungnahme der Bundesregierung zur Gesetzesvorlage des Bundesrates

Gemeinsame Vorlage des BMI (I A 1 - 110020/3) und des BMBR (33 - 15/1912 - 64) vom 26. Nov. 1964.

5.

Tarifverträge für die Arbeitnehmer des Bundes, der Länder und der Gemeinden

Vorlage des BMI vom 27. Nov. 1964 (II B 2 - 220 027/1).

6.

Große Anfrage der SPD betr. Überwindung des Bildungsnotstandes (BT-Drucksache IV/2611)

Vorlage des BMI vom 27. Nov. 1964 (III 5 - 300  003/3).

7.

Bericht über die letzte Sitzung des Ministerrats der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft

Vortrag des BMWi, BML sowie des Bundesministers des Auswärtigen.

8.

Beratungen über Abmessungen und Gewichte von Straßenfahrzeugen im EWG-Ministerrat; hier: Nationale Zwischenlösung

Vorlage des BMV vom 27. Nov. 1964 (StV 7 - 8041 Va/64 II).

Extras (Fußzeile):