1.13 (k1980k): 171. Kabinettssitzung am 26. März 1980

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

171. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 26. März 1980

Teilnehmer: Schmidt, Genscher, Baum, Vogel, Matthöfer, Huber, Gscheidle, Haack, Franke, Neusel (Bundespräsidialamt), Schüler (Bundeskanzleramt), Bölling (BPA), Grünewald (BPA), Huonker (Bundeskanzleramt), von Dohnanyi (AA), Gallus (BML), Stahl (BMFT), Engholm (BMBW), Brück (BMZ), von Würzen (BMWi), Strehlke (BMA), Hiehle (BMVg), Konow (Bundeskanzleramt), Schulmann (Bundeskanzleramt), von Staden (Bundeskanzleramt; bis 10.35 Uhr), Engelmann (BMWi; zu TOP 5), Bruns (Bundeskanzleramt; mit Unterbrechungen), Bräutigam (Bundeskanzleramt), Hegelau (Bundeskanzleramt; bis 11.35 Uhr), Rang (Bundeskanzleramt; mit Unterbrechungen), Vogelgsang (Bundeskanzleramt). Protokoll: Ulrich.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 11.47 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

a)

Personalien

b)

Deutsche Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main (DG Bank); hier: Wiederbestellung von Verwaltungsmitgliedern.

3.

Internationale Lage.

4.

Entwurf der Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der Fraktion der CDU/CSU betr. Probleme der Strukturschwäche, Arbeitsplatzentwicklung, Energiesicherung, der Wohn- und Wohnumwelt und Zukunftsentwicklung im Ruhrgebiet - BT-Drs. 8/3575 - .

5.

Beitrag der Steinkohle zur Energieversorgung.

6.

Förderung des Bergarbeiterwohnungsbaus zur Unterstützung der Belegschaftspolitik im Steinkohlenbergbau.

7.

Entwurf eines Gesetzes zu

-

dem Zweiten AKP-EWG-Abkommen von Lomé,

-

dem Zweiten Abkommen über die Waren, die unter die Zuständigkeit der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl fallen, und

-

dem Internen Abkommen über die zur Durchführung des Zweiten AKP-EWG-Abkommens von Lomé zu treffenden Maßnahmen und die dabei anzuwendenden Verfahren,

-

Internen Abkommen über die Finanzierung und Verwaltung der Hilfe der Gemeinschaft.

8.

Europafragen; hier:

a)

EG-Ratstagung (Agrarminister) am 26./27. März 1980

b)

Tagung des Europäischen Rates am 31. März/1. April 1980.

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Aussagegenehmigung für StM a. D. Hans-Jürgen Wischnewski.

[B.]

Konzertierte Aktion im Gesundheitswesen.

[C.]

KKW-Export der KWU nach Argentinien.

Extras (Fußzeile):