1.15.5 (k1980k): 3. Internationale Lage

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

3. Internationale Lage

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(9.33 Uhr)

Nach einer Einführung von BM Genscher unterrichtet St van Well das Kabinett über den wesentlichen Inhalt des Gesprächs mit dem Botschafter der USA vom 8. April 1980 und das bei dieser Gelegenheit überreichte Aide-mémoire der amerikanischen Regierung sowie das Ergebnis der am gleichen Tag hierüber geführten Staatssekretärs-Besprechung.

An der sich anschließenden Aussprache beteiligen sich die BM Genscher, Vogel, Schmude, die PSt Brück, Böhme, Sperling, Gallus sowie die St von Würzen und van Well.

Extras (Fußzeile):