1.19 (k1980k): 177. Kabinettssitzung am 7. Mai 1980

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

177. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 7. Mai 1980

Teilnehmer: Schmidt, Genscher (ab 9.35 Uhr bis 11.15 Uhr und ab 11.35 Uhr bis 11.58 Uhr), Baum, Vogel, Matthöfer (bis 11.00 Uhr), Graf Lambsdorff, Ertl, Ehrenberg (bis 11.50 Uhr), Huber, Gscheidle, Haack, Franke, Hauff (bis 12.00 Uhr), Schmude, Offergeld (ab 9.30 Uhr), Neusel (Bundespräsidialamt), Schüler (Bundeskanzleramt), Bölling (BPA), Huonker (Bundeskanzleramt; bis 10.25 Uhr), Hamm-Brücher (AA; ab 9.15 Uhr bis 9.35 Uhr und ab 12.35 Uhr), von Dohnanyi (AA; bis 11.30 Uhr), Böhme (BMF; ab 11.00 Uhr), von Bülow (BMVg), Stahl (BMFT; ab 12.00 Uhr), Brück (BMZ; bis 9.30 Uhr), Fuchs (BMA; ab 11.50 Uhr), von Staden (Bundeskanzleramt; bis 11.15 Uhr), Schulmann (Bundeskanzleramt; bis 11.50 Uhr), Bruns (Bundeskanzleramt), Bräutigam (Bundeskanzleramt; bis 11.10 Uhr), Haedrich (Bundeskanzleramt), Busse (Bundeskanzleramt), Rang (Bundeskanzleramt), Genschel (Bundeskanzleramt; ab 11.15 Uhr). Protokoll: Kaiser.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 13.10 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

3.

Internationale Lage.

4.

Entwurf eines Gesetzes zu dem in New York am 18. Dez. 1979 unterzeichneten Internationalen Übereinkommen gegen Geiselnahme.

5.

Empfehlungen des Kabinettausschusses zur Überprüfung weiterer Energieeinsparmaßnahmen; hier: Bericht über die seit den Kabinettbeschlüssen zu Energieeinsparmaßnahmen vom 12.9.1979 erzielten Arbeitsergebnisse.

6.

Entwurf einer Ersten Verordnung zur Änderung der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure.

7.

Europafragen; hier:

a)

EG-Ratstagung (Außenminister) vom 5./6. Mai 1980

b)

EG-Ratstagung (Agrarminister) vom 6. Mai 1980

c)

EG-Ratstagung (Wirtschafts- und Finanzminister) am 12. Mai 1980

d)

Abgesetzt.

e)

EG-Ratstagung (Energiefragen) am 13. Mai 1980.

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Dritter Bericht über die Versorgungslage bei Mineralöl und die Umsetzung der Energiebeschlüsse von Tokio und Straßburg.

[B.]

Bericht über die Sitzung des Interimsausschusses des IWF in Hamburg vom 24./26. April 1980.

[C.]

Ergebnis der Sitzung des Development Committee am 24. April 1980.

[D.]

Beitritt der VR China in die Weltbankgruppe.

[E.]

Antidiskriminierungsgesetz.

[F.]

Ost-West Energiekonferenz im ECE-Rahmen.

[G.]

EG-Butterexporte in die UdSSR.

[H.]

Festnahme mutmaßlicher Terroristen in Paris.

[I.]

Interview des ehemaligen Generalinspekteurs der Bundeswehr, General Wust, in der BILD-Zeitung.

[J. ]

Erklärung der Bundesregierung zu den Ausschreitungen gegen die Bundeswehr in Bremen.

Extras (Fußzeile):