1.2.6 (k1980k): A. Afghanistan

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A.] Afghanistan

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(9.16 Uhr)

St van Well berichtet über die aktuelle Entwicklung in der UNO, in der Region, im Ost/West-Verhältnis anläßlich der SU-Intervention in Afghanistan.

Das Kabinett nimmt Kenntnis. An der Aussprache beteiligen sich die St Schlecht, van Well, die BM Apel, Vogel, Baum, Schmude, Hauff, Haack, sowie der PSt Brück.

Der Vorsitzende BM Genscher stellt zum Abschluß der Kabinettsitzung die Prinzipien deutscher Außenpolitik gegenüber der Dritten Welt und den Blockfreien dar.

Extras (Fußzeile):