1.22.3 (k1980k): 3. Internationale Lage

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

3. Internationale Lage

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(9.12 Uhr)

StM Hamm-Brücher berichtet über das Gespräch zwischen BM Genscher und dem ägyptischen Vizepräsidenten Mubarak, über die Flüchtlingskonferenz der Vereinten Nationen in Genf, die sich in erster Linie mit den Hilfsmaßnahmen zugunsten der Kambodscha-Flüchtlinge befaßt hat, und über das Festhalten fünf deutscher Wissenschaftler in Libyen. Zu dem letzten Punkt schließt sich eine Aussprache an, an der sich neben BM Franke die BM Baum, Ertl, Gscheidle, die PSt Stahl, de With und St von Würzen beteiligen.

Extras (Fußzeile):