1.26 (k1980k): 184. Kabinettssitzung am 25. Juni 1980

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

184. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 25. Juni 1980

Teilnehmer: Schmidt, Baum, Vogel, Matthöfer (ab 9.09 Uhr), Graf Lambsdorff, Ertl, Ehrenberg, Apel, Gscheidle, Haack, Franke, Hauff (bis 10.15 Uhr und ab 10.25 Uhr), Schmude, Offergeld (ab 9.11 Uhr), Neusel (Bundespräsidialamt), Schüler (Bundeskanzleramt), Bölling (BPA), Grünewald (BPA), Huonker (Bundeskanzleramt), von Dohnanyi (AA; bis 10.25 Uhr und ab 10.50 Uhr), Zander (BMJFG), van Well (AA), Kern (Bundeskanzleramt; bis 10.30 Uhr), Konow (Bundeskanzleramt), Schulmann (Bundeskanzleramt), Bruns (Bundeskanzleramt), Bräutigam (Bundeskanzleramt), von der Gablentz (Bundeskanzleramt), Pelny (Bundeskanzleramt), Rosenberg (BMA; von 10.40 Uhr bis 10.45 Uhr), Rang (Bundeskanzleramt). Protokoll: Lischka.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 11.12 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

3.

Internationale Lage; u. a. Weltwirtschaftstreffen Venedig.

4.

Elfte Verordnung zur Änderung der Verordnung zur Durchführung des Ausländergesetzes.

5.

Gesetzentwurf des Bundesrates zur Änderung des Abwasserabgabengesetzes (BR-Drs. 200/80); hier: Stellungnahme der Bundesregierung.

6.

Sozialbericht 1980.

7.

Krankenhauseinrichtungen zur Behandlung Schwerstverbrannter; hier: Bericht des BMA über die Kapazitäten zur Behandlung von Schwerstverbrannten in der Bundesrepublik Deutschland.

8.

Europafragen; hier:

a)

EG-Ratstagung (Verkehrsminister) vom 24. Juni 1980

b)

EG-Ratstagung (Justizminister) in Rom vom 19. Juni 1980

c)

EG-Ratstagung (Bildungsminister) am 27. Juni 1980

d)

EG-Ratstagung (Umweltminister) am 30. Juni 1980

e)

EG-Ratstagung (Außenminister) am 1. Juli 1980.

9.

Zusammenführung der Busdienste von Bahn und Post

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Humanitäre Hilfe für Somalia.

[B.]

Veranstaltungen.

Extras (Fußzeile):