1.37.10 (k1980k): D. Unterrichtung des Kabinetts über unsere Haltung zum amerikanischen Vorschlag auf Sonderbehandlung der VR China im COCOM

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[D.] Unterrichtung des Kabinetts über unsere Haltung zum amerikanischen Vorschlag auf Sonderbehandlung der VR China im COCOM

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(11.50 Uhr)

BM Genscher setzt das Kabinett über den amerikanischen Vorschlag auf Sonderbehandlung der VR China im COCOM sowie unsere hierzu beabsichtigte positive Haltung in Kenntnis. Auf Bitten des Bundeskanzlers berichtet er zugleich über die beabsichtigte weitere Behandlung der Sowjetunion im COCOM.

Das Kabinett stimmt den Vorschlägen BM Genschers zu.

Extras (Fußzeile):