1.4 (k1980k): 162. Kabinettssitzung am 23. Januar 1980

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

162. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 23. Januar 1980

Teilnehmer: Schmidt (bis 12.25 Uhr und ab 12.35 Uhr), Genscher (bis 10.45 Uhr und von 11.05 Uhr bis 13.20 Uhr), Baum, Vogel (bis 10.20 Uhr und ab 10.25 Uhr), Matthöfer, Graf Lambsdorff, Ertl (bis 10.45 Uhr und ab 11.05 Uhr), Ehrenberg (bis 12.55 Uhr), Apel, Huber, Gscheidle (bis 10.20 Uhr und ab 10.25 Uhr), Haack, Franke, Hauff, Schmude, Offergeld (ab 9.35 Uhr), Neusel (Bundespräsidialamt; mit Unterbrechung von 12.30 Uhr bis 12.40 Uhr), Schüler (Bundeskanzleramt; bis 12.35 Uhr und ab 12.40 Uhr), Grünewald (BPA), Huonker (Bundeskanzleramt), von Dohnanyi (AA), Brück (BMZ; bis 9.35 Uhr), Strehlke (BMA; ab 12.55 Uhr), Konow (Bundeskanzleramt), Schulmann (Bundeskanzleramt), von Staden (Bundeskanzleramt; mit Unterbrechungen), Leister (BMZ; von 10.25 Uhr bis 10.45 Uhr), Müller (Bundeskanzleramt), Bruns (Bundeskanzleramt), Bräutigam (Bundeskanzleramt; mit Unterbrechungen), Hegelau (Bundeskanzleramt), Rang (Bundeskanzleramt; mit Unterbrechungen). Protokoll: Thomalla.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 13.32 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat; u. a.

Kleine Anfrage der Fraktion der CDU/CSU - Drs. 8/3526 - betr. Durchführung von Disziplinarmaßnahmen gegen aktive DKP- oder NPD-Mitglieder im Bereich der Bundesregierung; hier: Forderung des Bundesministers für das Post- und Fernmeldewesen auf Änderung des vorgesehenen Antwortentwurfs

Deutsch-französische Konsultationen am 4./5. Febr. 1980.

2.

Personalien.

3.

Kreditanstalt für Wiederaufbau (KW); hier: Wiederbestellung und Neubestellung von Verwaltungsratsmitgliedern.

4.

Künftige Förderung der Fachinformationssysteme (FIS) und Informationseinrichtungen mit besonderer Zweckbestimmung (IbZ).

5.

3. Generalkonferenz der Organisation der Vereinten Nationen für Industrielle Entwicklung (UNIDO III).

6.

Europafragen; hier:

a)

EG-Ratstagung (Agrarminister) vom 21./22. Jan. 1980

b)

EG-Ratstagung (Agrarminister) am 29. Jan. 1980.

7.

Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der Fraktion der CDU/CSU betr. Schutz der freiheitlichen demokratischen Grundordnung und die Berichterstattung der Bundesregierung über den Verfassungsschutz - BT-Drs. 8/3214 -.

8.

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung besoldungsrechtlicher und versorgungsrechtlicher Vorschriften 1980; hier: Gegenäußerung der Bundesregierung zur Stellungnahme des Bundesrates - BR-Drs. 545/79 (Beschluß) -.

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Änderung des Zeitplans für das Steuerentlastungsgesetz 1981.

[B.]

Aktuelle internationale Fragen.

[C.]

Verhaftung des sowjetischen Regimekritikers Sacharow.

[D.]

Bericht des Beauftragten der Bundesregierung für Ausländerfragen, MP a. D. Kühn.

Extras (Fußzeile):