1.46.5 (k1980k): 3. Internationale Lage

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

3. Internationale Lage

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(10.15 Uhr)

BM Genscher trägt über die KSZE-Folgekonferenz in Madrid, die Lage in Polen, den Papstbesuch sowie das AM-Vorbereitungstreffen zum Nord-Süd-Gipfel in Wien vor. An der anschließenden Diskussion beteiligen sich die BM Graf Lambsdorff, Matthöfer, Frau Huber und der Bundeskanzler.

Der Bundeskanzler berichtet, daß Präsident Giscard d'Estaing in einem Vieraugengespräch die Bedeutung der deutsch-französischen Zusammenarbeit in der Zukunft besonders betont hat.

Extras (Fußzeile):