1.47 (k1980k): 3. Kabinettssitzung am 18. November 1980

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

3. Kabinettssitzung
am Dienstag, dem 18. November 1980

Teilnehmer: Schmidt, Genscher (bis 10.52 Uhr), Baum (bis 11.50 Uhr und ab 11.56 Uhr), Vogel, Matthöfer (bis 10.56 Uhr, von 11.05 Uhr bis 12.00 Uhr und ab 12.02 Uhr), Graf Lambsdorff (von 9.35 Uhr bis 10.45 Uhr, von 10.47 Uhr bis 10.51 Uhr und ab 10.55 Uhr), Ertl (bis 11.16 Uhr und ab 11.21 Uhr), Apel (bis 10.42 Uhr und ab 10.45 Uhr), Hauff, Gscheidle, Haack, Franke, von Bülow (bis 12.01 Uhr und ab 12.04 Uhr), Schmude, Offergeld, Neusel (Bundespräsidialamt; bis 12.02 Uhr), Schüler (Bundeskanzleramt), Bölling (BPA; mit Unterbrechungen), Grünewald (BPA), Huonker (Bundeskanzleramt; mit Unterbrechungen), von Dohnanyi (AA), Buschfort (BMA), Zander (BMJFG), Schlecht (BMWi), Kern (Bundeskanzleramt; bis 9.12 Uhr), von Staden (Bundeskanzleramt; bis 10.55 Uhr), Konow (Bundeskanzleramt), Schulmann (Bundeskanzleramt), Bruns (Bundeskanzleramt), Hegelau (Bundeskanzleramt; ab 9.12 Uhr), von Richthofen (Bundeskanzleramt; ab 9.18 Uhr), Rang (Bundeskanzleramt). Protokoll: Spychalski.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 12.24 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

3.

Internationale Lage.

4.

Präsenz des Bundes in Berlin; hier: Auftragssicherung bei der Bundesdruckerei.

5.

Europafragen; hier:

a)

EG-Ratstagung (Wirtschafts- und Finanzminister) vom 17. Nov. 1980

b)

EG-Ratstagung (Agrarminister) vom 17./18. Nov. 1980

c)

EG-Ratstagung (Budgetrat) am 24. Nov. 1980

d)

EG-Ratstagung (Außenminister) am 24./25. Nov. 1980.

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Bericht über das Gespräch mit dem amerikanischen Verteidigungsminister Brown.

[B.]

Bericht über die NPG-Sitzung.

[C.]

Deutsch-norwegische Rüstungszusammenarbeit.

[D.]

IEA-Verwaltungsrat.

[E.]

Streikdrohung bei der Bundespost.

[F.]

Gutachten des Sachverständigenrates 1980/81.

[G.]

Fahrpreiserhöhungen der DB.

[H.]

Innerdeutscher Reiseverkehr.

[I.]

Aussagekräftigere Telefongebührenrechnungen.

Extras (Fußzeile):