1.48.2 (k1980k): B. Bericht des Bundesministers für das Post- und Fernmeldewesen über die gegenwärtige Lage beim Poststreik

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[B.] Bericht des Bundesministers für das Post- und Fernmeldewesen über die gegenwärtige Lage beim Poststreik

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(14.30 Uhr)

BM Gscheidle berichtet über die einzelnen Aspekte des Poststreiks und den Stand der Verhandlungen der Tarifparteien. BM Baum befaßt sich mit den Auswirkungen des Streiks auf andere Bereiche des öffentlichen Dienstes. Es folgt eine kurze Aussprache, an der sich neben dem Bundeskanzler die BM Vogel, Graf Lambsdorff und Ehrenberg sowie der SPD-Fraktionsvorsitzende Herbert Wehner beteiligen.

Extras (Fußzeile):