1.7 (k1980k): 165. Kabinettssitzung am 13. Februar 1980

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

165. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 13. Februar 1980

Teilnehmer: Schmidt, Genscher (von 9.20 Uhr bis 12.15 Uhr und ab 12.40 Uhr), Baum (bis 13.00 Uhr), Vogel (bis 12.20 Uhr), Matthöfer, Ehrenberg, Apel (ab 10.00 Uhr), Huber, Gscheidle, Haack, Franke, Hauff, Schmude, Offergeld, Neusel (Bundespräsidialamt), Schüler (Bundeskanzleramt; bis 11.40 Uhr und ab 12.40 Uhr), Bölling (BPA), Grünewald (BPA), Huonker (Bundeskanzleramt; bis 10.50 Uhr und von 12.20 Uhr bis 13.05 Uhr), von Dohnanyi (AA; bis 11.50 Uhr), von Schoeler (BMI; ab 12.52 Uhr), de With (BMJ; ab 12.20 Uhr), von Bülow (BMVg; bis 10.00 Uhr), van Well (AA; ab 12.24 Uhr), Schlecht (BMWi), Rohr (BML), Brandt (Bundeswehr; zu TOP 4), Heinz (Bundeswehr; von 10.00 Uhr bis 12.20 Uhr), Konow (Bundeskanzleramt; bis 11.07 Uhr), Schiffer (BMI; zu TOP 3), Schulmann (Bundeskanzleramt; bis 11.07 Uhr und ab 12.20 Uhr), Müller (Bundeskanzleramt; bis 9.50 Uhr), Bruns (Bundeskanzleramt), Bräutigam (Bundeskanzleramt; bis 11.07 Uhr), von der Gablentz (Bundeskanzleramt; bis 11.07 Uhr und ab 12.20 Uhr), Groß (BMI; zu TOP 3), Hegelau (Bundeskanzleramt; bis 9.50 Uhr), Popp (BMFT; zu TOP [A]), Rang (Bundeskanzleramt), Engelberg (BMVg; zu TOP 4), Genschel (Bundeskanzleramt; zu TOP 4), Nowak (BMVg; von 10.00 Uhr bis 12.20 Uhr), Milleker (Bundeskanzleramt; bis 9.50 Uhr). Protokoll: Streckenbach (zu TOP 4), Kaiser (im übrigen).

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 13.15 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

3.

Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der CDU/CSU „Entwicklung der Kommunikationstechniker und Beschluß der Bundesregierung vom 26.9.1979" (BT-Drs. 8/3370).

4.

Delegierung von Entscheidungsbefugnissen des Bundeskabinetts bei Anwendung des Alarmsystems.

Vorlage des BMVg vom 7. Jan. 1980 (Fü S III 8 - Az 07 - 10 - 01 TgbNr. 50/79 str. geh.).

5.

Europafragen; hier:

a)

EG-Ratstagung (Wirtschafts- und Finanzminister) vom 11. Febr.1980

b)

EG-Ratstagung (Agrarminister) am 18./19. Febr.1980.

Außerhalb der Tagesordnung.

[A.]

Unterrichtung über die Ergebnisse der internationalen Bewertung des nuklearen Brennstoffkreislaufs (INFCE).

[B.]

Bericht der „Unabhängigen Kommission für internationale Entwicklungsfragen" (Brandt-Bericht).

[C.]

Internationale Lage.

[D.]

Tarifabschluß in der Metallindustrie Nordrhein-Westfalens.

Extras (Fußzeile):