1.9.12 (k1980k): D. Illegale deutsche Fischfänge in grönländischen Gewässern

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[D.] Illegale deutsche Fischfänge in grönländischen Gewässern

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(13.30 Uhr)

BM Ertl trägt vor und erklärt, er habe dem Fischereiverband sein Mißfallen über diesen Vorgang bekundet und sich dafür ausgesprochen, daß alle rechtlichen Mittel zur Ahndung ausgeschöpft würden. Die dänische Regierung sei über diese Haltung unterrichtet.

Extras (Fußzeile):