1.21.1 (k1984k): A. Rücktritt des Bundesministers Graf Lambsdorff

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A. Rücktritt des Bundesministers Graf Lambsdorff]

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

Vor Eintritt in die Tagesordnung teilt der Bundeskanzler mit, daß ihm BM Graf Lambsdorff in der vergangenen Nacht sein Entlassungsgesuch überreicht habe. Er schließt eine kurze Würdigung der Tätigkeit von BM Graf Lambsdorff als Bundesminister für Wirtschaft an.

Der Bundeskanzler bittet BM Graf Lambsdorff und auch den zum 1. Juli 1984 ausscheidenden St Neusel, an der nächsten Kabinettsitzung teilzunehmen, damit sich das Kabinett von ihnen verabschieden könne.

Extras (Fußzeile):