2.15 (x1951e): 15. Sitzung am 26. November 1951

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Kabinettsausschuß für Wirtschaft. Band 1. 1951-1953Friedrich ErnstHaus Carstanjen in Bad GodesbergFranz Blücher Andreas Hermes an Bundeskanzler Adenauer

Extras:

 

Text

15. Sitzung des Kabinettsausschusses für Wirtschaft
am Montag, den 26. November 1951

Teilnehmer: Blücher, Schäffer, Storch; Sonnemann, Westrick, Wandersleb, Thedieck; Bergemann [BMV], Ernst, Bernard [BdL], Louis (BMWi), Rubarth (BMWi). Protokoll: Rust.

Ort: Haus Carstanjen

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: 12.30 Uhr

Tagesordnung 1:

1

Gemäß Einladung vom 23. Nov. 1951.

1.

Lebensmittelbevorratung

Vorlage des BMF vom 9. Nov. 1951 (geh. II-94/51).

2.

Fortführung der Subventionen für Phosphatdünger im Düngejahr 1951/52

Vorlage des BML vom 12. Juli 1951 (IV/3 - 3188/1 - 512/51 Kab. 591/51).

3.

Entwurf eines Gesetzes zur Ordnung in der Gartenbauwirtschaft

Vorlage des BML vom 17. Okt. 1951 (III B 3 - 3206/7 - 463/51 Kab. 690/51), neue Vorlage des BML geht noch vor der Sitzung zu.

4.

Aufrechterhaltung des Preisrates

Schreiben des BMWo vom 5. [Okt. 1951] (1628/15/51), Schreiben des BML vom 18. Okt. 1951 (IV/3-215/51), Schreiben des BMWi vom 26. Okt. 1951 (I B 2 - 7080/51).

Extras (Fußzeile):