2.38 (x1951e): 36. Sitzung am 17. Juni 1953

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Kabinettsausschuß für Wirtschaft. Band 1. 1951-1953Friedrich ErnstHaus Carstanjen in Bad GodesbergFranz Blücher Andreas Hermes an Bundeskanzler Adenauer

Extras:

 

Text

36. Sitzung des Kabinettsausschusses für Wirtschaft
am Mittwoch, den 17. Juni 1953

Teilnehmer: Blücher, Erhard (bis 10.40 Uhr); Hartmann, Sonnemann; Bernard (BdL), von Maltzan (AA) (ab 9.55 Uhr), Lemke (BMI), Herschel (BMA), Ter-Nedden (BMV), Schornstein (BMWo), Knoop (BMG), Blank [MdB] [Beauftragter des Bundeskanzlers für die mit der Vermehrung der alliierten Truppen zusammenhängenden Fragen] (ab 10.30 Uhr), Holtz (Dienststelle Blank), van Scherpenberg (AA), Thierfelder (AA), Heise (BMM), Schwandt (BMF), Feldmann (BMF), Krautwig (BMWi), Reinhardt (BMWi), Stalmann (BML), Schlebitz (BML), Martens (BML), von Brandenstein (BML), Knolle (BMA), Bachmann (Bundeskanzleramt), Hornschu (Bundeskanzleramt). Protokoll: Haenlein.

Ort: Haus Carstanjen

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 11.50 Uhr

Tagesordnung 1:

1

Gemäß Einladung vom 13. Juni 1953.

1.

a) Einfuhr- und Versorgungsprogramm des Ernährungssektors 1953/54

Vorlage des BML vom 22. Mai 1953 (VI/8 6804 - 46/53 - Kab. 371/53).

b) Einfuhr- und Versorgungsprogramm des Ernährungssektors 1953/54

Vorlage des Auswärtigen Amtes vom 3. Juni 1953 (31102 IV - 11331/53).

2.

Ausländische Beteiligung am westdeutschen Steinkohlenbergbau.

Vorlage des BMWi vom 15. Mai 1953 (III A 2 - 20754/53).

3.

Verkauf der Röchlingwerke

Ohne Vorlage.

4.

Bearbeitung verteidigungswirtschaftlicher Aufgaben

Behandlung auf Antrag des BML vom 20. April 1953, Unterlage: Vorläufiger gemeinsamer Entwurf einer Kabinettsvorlage des BMWi (ZO - 285/52 geh.) und des Amtes Blank (III/2 - 921 - 05 - 777 III/52 geh.) vom 3. Dez. 1952.

Extras (Fußzeile):