2.4.12 (x1951e): D. Außenhandelspolitik, BMWi

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Kabinettsausschuß für Wirtschaft. Band 1. 1951-1953Friedrich ErnstHaus Carstanjen in Bad GodesbergFranz Blücher Andreas Hermes an Bundeskanzler Adenauer

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[D.] Außenhandelspolitik, BMWi

Staatssekretär Dr. Sonnemann beschwert sich darüber, daß das Bundeswirtschaftsministerium im Geldverkehr insbesondere mit den Ländern des Ostblocks zahlungsbilanzmäßig Aktiven entstehen lasse, die dann das Bundesernährungsministerium durch Importe wenig erwünschter Agrarprodukte ausgleichen müsse 31. Hierüber würden die Bemühungen des Bundesernährungsministeriums um die laufende Erhöhung der einheimischen Produktion erheblich erschwert. Er beantrage daher, diese Frage demnächst im Kabinettsausschuß eingehend zu klären.

31

Vgl. dazu 79. Kabinettssitzung am 30. Juni 1950 TOP F (Kabinettsprotokolle 1951, S. 504 f.)

Der Kabinettsausschuß beschließt entsprechend 32.

32

Fortgang 6. Ausschußsitzung am 18. Juni 1951 TOP 3 und 4.

Extras (Fußzeile):