2.29 (x1956e): 66. Sitzung am 12. März 1957

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Kabinettsausschuß für Wirtschaft. Band 3. 1956-1957Alfred Hartmann, Ludger Westrick, Hermann Wandersleb, Günther BergmannSchreiben des Bankiers Robert Pferdmenges an Konrad AdenauerGebäude des Bundesministeriums für WirtschaftGraphische Darstellung der landwirtschaftlichen Nutzflächen 1956

Extras:

 

Text

66. Sitzung des Kabinettsausschusses für Wirtschaft
am Dienstag, den 12. März 1957

Teilnehmer: Blücher, Preusker (ab 16.40 Uhr); Hallstein (bis 17.30 Uhr), Hartmann, Westrick, Bergemann, Wandersleb; van Scherpenberg (AA), Mersmann (BMF), von Spindler (BMF), Kattenstroth (BMWi, ab 16.45 Uhr), Müller-Armack (BMWi, ab 17.30 Uhr), Petz (BMA), Haenlein (Bundeskanzleramt), Falk (BMF), von Boeckh (BMWi, ab 17.45 Uhr), von Süßkind (BMZ, ab 17.25 Uhr), Middelmann (BMVt, bis 18.45 Uhr), Bernard (BdL), Praß (Bundeskanzleramt), Heise (BMZ) und weitere Vertreter der Bundesressorts. Protokoll: Kalisch.

Beginn: 16.00 Uhr

Ende: 19.30 Uhr

Ort: Haus Carstanjen

Tagesordnung:

1.

Verordnung über die Steuerbegünstigung von Kapitalansammlungsverträgen

Vorlage des BMF vom 2. März 1957 (IV B 1 - S 2120 a - 39/57).

2.

Abstimmung der Antwort des BMWo auf die Große Anfrage Drucksache 3009, Ziffer 4a; Maßnahmen gegen den Verfall des Kapitalmarktes

Vortrag des BMWo.

3.

Importkohle - Kohleversorgung

Vorlage des BMWi vom 14. Febr. 1957 (III A 5 - 30 - 30302/57).

4.

Zusätzliche Einlagerungen von Fleischkonserven durch die Einfuhr- und Vorratsstelle für Schlachtvieh, Fleisch und Fleischerzeugnisse

a) Vorlage des BML vom 9. Febr. 1957 (III A 9 - 3660).

b) Vorlage des BMF vom 27. Febr. 1957 (II B 1 - F 6011 - 18/57).

5.

Besetzung der Ausschüsse, die nach den letzten Beschlüssen der Ministerratssitzung der OEEC zu bilden sind

Vortrag des BMZ.

Extras (Fußzeile):