2.4 (x1956e): 45. Sitzung am 9. März 1956

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Kabinettsausschuß für Wirtschaft. Band 3. 1956-1957Alfred Hartmann, Ludger Westrick, Hermann Wandersleb, Günther BergmannSchreiben des Bankiers Robert Pferdmenges an Konrad AdenauerGebäude des Bundesministeriums für WirtschaftGraphische Darstellung der landwirtschaftlichen Nutzflächen 1956

Extras:

 

Text

45. Sitzung des Kabinettsausschusses für Wirtschaft
am Freitag, den 9. März 1956

Teilnehmer: Blücher, Storch, Oberländer (bis 10.25 Uhr), Schäfer; Bleek (ab 9.20 Uhr), Hartmann, Westrick (bis 10.15 Uhr), Sonnemann (bis 10.15 Uhr), Bergemann, Wandersleb (ab 9.35 Uhr); Emminger (BdL, bis 10.40 Uhr), van Scherpenberg (AA, bis 10.40 Uhr), Kattenstroth (BMWi, bis 10.15 Uhr), Walter (BMWi), Haenlein (Bundeskanzleramt, bis 10.40 Uhr), Heise (BMZ) und weitere Vertreter der Bundesressorts. Protokoll: Hornschu.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 11.20 Uhr

Ort: Haus Carstanjen

Tagesordnung:

1.

Freigabe der Preise für Steinkohle und Steinkohlenerzeugnisse der Ruhr

Vorlage des BMWi vom 5. März 1956 (III A 6/III D 2 - 3049).

2.

Einbeziehung Jugoslawiens in die EZU-Abrechnung

Schnellbrief des BMZ vom 22. Febr. 1956 (B/2 c - 18/5).

3.

Lage des unselbständigen Mittelstandes; hier: Lage des Krankenpflegepersonals und der angestellten Ärzte

Vorlage des BMS Dr. H. Schäfer vom 28. Febr. 1956 (I - 3000 - 193/56).

Die Tagesordnung wird in folgender Reihenfolge beraten:

[Es folgen TOP 1, A, 2, 3 und B dieser Sitzung.]

Extras (Fußzeile):