11.1 (z1960a): Kadar, Janos

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Kadar, Janos

Janos Kadar (1912-1989)

Seit 1931 Mitglied der illegalen ungarischen KP, 1943 Sekretär des ZK, 1945 Mitglied des Politbüros, 1946 stellvertretender Generalsekretär der KP bzw. seit 1948 der Ungarischen Partei der Werktätigen, 1948-1950 Innenminister, nach Amtsenthebung 1951 Parteiausschluss und Inhaftierung, 1954 Rehabilitierung, 1956 erneut Mitglied des Politbüros und des ZK-Sekretariats, Okt. 1956 nach Beginn des Ungarn-Aufstandes zunächst Mitglied der Regierung Nagy, Nov. 1956 Bildung einer Gegenregierung und Bitte um sowjetische militärische Intervention, 1956-1988 Erster Sekretär bzw. ab 1985 Generalsekretär des ZK der Ungarischen Sozialistischen Arbeiterpartei, 1956-1958 und 1961-1965 zugleich Ministerpräsident.

GND:118559044 {{ Kadar, Janos }}

Extras (Fußzeile):