11.10 (z1960a): Kalinke, Margot

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Kalinke, Margot

Margot Kalinke (1909-1981)

1929-1939 Leiterin einer Fabrikniederlage in Goslar bzw. Hannover, 1939-1952 Bezirksgeschäftsführerin einer Angestelltenkrankenkasse in Hannover, zugleich Geschäftsführerin des Verbandes der Angestellten-Krankenkassen in Hamburg und Bonn, vor 1933 ehrenamtliche Tätigkeit im Verband Weiblicher Angestellter (VWA) und nach dessen Wiedergründung 1949-1981 dessen Hauptausschussvorsitzende bzw. Bundesvorsitzende, 1947-1949 MdL Niedersachsen (DP), 1949-1953 und 1955-1972 MdB (DP, seit Sept. 1960 CDU), 1953-1974 Leiterin des sozialpolitischen Büros des Verbandes der privaten Krankenversicherungen, 1969-1971 Vorsitzende der Frauenvereinigung der CDU Niedersachsen.

GND:1025301137 {{ Kalinke, Margot }}

Extras (Fußzeile):