11.143 (z1960a): Kost, Heinrich

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Kost, Heinrich

Heinrich Kost (1890-1978)

Ingenieur, 1925 Vorstandsmitglied der Magdeburger Bergwerke AG, 1932 Generaldirektor der „Rheinpreußen", nach 1945 Präsident der Industrie- und Handelskammer Duisburg, Ende 1947 Generaldirektor der Deutschen Kohlenbergbauleitung in Essen, 1953 Präsident der Wirtschaftsvereinigung Bergbau.

GND:121673634 {{ Kost, Heinrich }}

Extras (Fußzeile):