11.173 (z1960a): Kremp, Herbert

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Kremp, Herbert

Dr. Herbert Kremp (geb. 1928)

Nach dem Studium der Philosophie, Geschichte, Staatswissenschaften und der Nationalökonomie 1956 Volontariat bei der „Frankfurter Neue Presse", 1957-1959 politischer Redakteur der „Rheinische Post", Düsseldorf, 1959-1961 Leiter des politischen Ressorts der Zeitung „Tag", Berlin, 1961-1963 Korrespondent der Zeitung „Rheinische Post" in Bonn, 1963-1969 deren Chefredakteur, ab 1969 Chefredakteur der Zeitung „Die Welt", 1973-1985 deren Redaktionsdirektor und Chefredakteur, 1977-1981 auch Chefkorrespondent mit Sitz in Peking, 1984-1987 Mitherausgeber, ab 1987 Chefkorrespondent in Brüssel.

Extras (Fußzeile):