11.196 (z1960a): Kühn, Joachim

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Kühn, Joachim

Dr. Joachim Kühn (1892-1978)

1917-1945 im Auswärtigen Dienst mit Stationen u. a. bei der deutschen Waffenstillstandskommission in Spa (1918-1919), als Pressereferent bei den Konferenzen in Genua (1922) und London(1924), an der Botschaft in Paris (1925-1939), an der Gesandtschaft in Mexiko (1939-1942), und erneut an der Botschaft in Paris (Zweigestell der Archivkommission; 1942-1944), 1945-1946 Angestellter beim Regierungskommissariat für das Flüchtlingswesen in Augsburg, 1946-1952 Landeskanzlei bzw. Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen, 1952-1957 erneut im Auswärtigen Dienst und Gesandter bzw. ab 1955 Botschafter in Quito (Ecuador).

GND:102709533X {{ Kühn, Joachim }}

Extras (Fußzeile):